Zugreifen auf Dateien aus Online-Datenquellen

Folgen

Mit BIME können Sie sowohl auf Dateien auf Ihrem Computer als auch auf Dateien aus Online-Datenquellen zugreifen. Informationen zum Zugreifen auf Dateien auf Ihrem Computer finden Sie unter Zugreifen auf Dateien auf Ihrem Computer . Zum Zugreifen auf Dateien aus Online-Datenquellen gibt es folgende Connector-Optionen.

Verwenden Sie BIME-Desktop für Dateien über 50 MB.

In diesem Beitrag werden folgende Themen behandelt:

Zugreifen auf Online-Speicherdienste

Mit der Filepicker-API von BIME können Sie Dateien von mehreren Online-Speicherdiensten abrufen. Als Connector-Optionen stehen u. a. Dropbox, Google Drive, OneDrive, Box und Gmail zur Verfügung. Sie können auch eine Verbindung zu FTP-Clients herstellen, aber hierzu sind zusätzlich die unter Zugreifen auf andere Online-Datenquellen aufgelisteten Schritte notwendig.
Hinweis: Der Google Drive-Connector ermöglicht die Analyse der im Drive gespeicherten Excel- und CSV-Dateien. Verwenden Sie für Google Sheets den Google Sheets-Connector.

Führen Sie zum Zugreifen auf einen Online-Speicherdienst folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf das Datenquellensymbol ( ) auf der linken Seite.
  2. Klicken Sie zum Hinzufügen einer neuen Datenquelle auf die Schaltfläche + New in der rechten Ecke.
  3. Klicken Sie auf das Symbol für den relevanten Connector. Es gibt Connectors für die folgenden Online-Speicherdienste:

  4. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie für die neue Verbindung ein.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Pick unter „Source file“.

  6. Sie werden automatisch zu filepicker.com weitergeleitet und von dort zur Website des jeweiligen Connectors.
  7. Geben Sie Ihre Anmeldedaten ein und klicken Sie auf Authorize .

  8. Klicken Sie auf Allow , um auf Ihre Dateien zuzugreifen.
  9. Wählen Sie die gewünschte Excel- oder CSV-Datei aus.
  10. Wenn der Upload-Vorgang abgeschlossen ist, können Sie das Schema des Datensets, Speicheroptionen und erweiterte Einstellungen bearbeiten.

Zugreifen auf andere Online-Datenquellen

Bei Verwendung der folgenden Connector-Optionen werden Sie nicht automatisch an einen Online-Speicherdienst weitergeleitet. Entweder müssen vor dem Herstellen der Verbindung weitere Schritte ausgeführt werden oder der Datenzugriff erfolgt über eine andere Online-Datenquelle.

Folgende Connector-Optionen stehen zur Verfügung:

FTP-Connector

Führen Sie folgende Schritte aus, um über einen FTP-Client auf eine Datei zuzugreifen.

  1. Klicken Sie auf das Datenquellensymbol ( ) und anschließend auf +New .
  2. Klicken Sie auf das Symbol für den FTP-Connector.

  3. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie für die neue Verbindung ein.
  4. Klicken Sie auf Pick .
  5. Geben Sie den Hostnamen, den Benutzernamen und das entsprechende Kennwort ein.

  6. Wählen Sie die gewünschte Datei aus.

URL-Connector

Führen Sie folgende Schritte aus, um direkt über eine URL auf eine Datei zuzugreifen.

  1. Klicken Sie auf das Datenquellensymbol ( ) und anschließend auf +New .
  2. Klicken Sie auf das Symbol für den URL-Connector.

  3. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie für die neue Verbindung ein.
  4. Klicken Sie auf Pick .
  5. Geben Sie die URL für die gewünschte Datei ein.

  6. Klicken Sie auf Search .
  7. Es wird ein Vorschaufenster mit dem Namen und einem Bild der Datei angezeigt. Wenn es nicht die richtige Datei ist, geben Sie eine anderen Link ein.

  8. Klicken Sie abschließend auf Select .

JSON- und XML-Connector

Führen Sie folgende Schritte aus, um über einen codierten JSON- oder XML-Pfad auf eine Datei zuzugreifen.
  1. Klicken Sie auf das Datenquellensymbol ( ) und anschließend auf +New .
  2. Klicken Sie auf das Symbol für den JSON- bzw. den XML-Connector.

  3. Geben Sie einen Namen und eine Kategorie für die neue Verbindung ein.
  4. Klicken Sie auf Pick .
  5. Wählen Sie entweder eine Datei aus Box, Dropbox, FTP, Google Drive, OneDrive, über URL, Amazon Cloud Drive oder von Ihrem Computer aus.
  6. Geben Sie den JSON- bzw. XML-Pfad ein. Die Angabe eines Pfads ist notwendig, wenn ein Array mit Daten in einer Antwort verschachtelt ist.
  7. Klicken Sie abschließend auf Next .
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk