Teilen von Querys von der Query-Bibliothek aus

Folgen

In BIME können einzelne Querys direkt von der Query-Bibliothek aus mit anderen geteilt werden. Bevor Sie eine Query teilen können, müssen Sie sie zuerst veröffentlichen. Nach der Veröffentlichung können Sie den Query-Link an Betrachter senden, die Query in ihre Website einbetten oder die Query-Daten zu Ihrer Google-Tabelle hinzufügen.

Hinweis: Alle Betrachter mit dem Link haben Zugriff auf die veröffentlichte Query. Sie können den Zugriff nicht auf spezifische Betrachter beschränken.

In diesem Beitrag wird beschrieben, wie Sie Querys zum Teilen mit Betrachtern veröffentlichen können.

Veröffentlichen von Querys

Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Veröffentlichen einzelner Querys. Die Query muss vor der Veröffentlichung gespeichert werden (siehe Fertigstellen von Querys).
Hinweis: Betrachter können die Ergebnisse nicht zerlegen, aufschlüsseln oder fokussieren. Wenn Sie Betrachtern die Möglichkeit geben möchten, mit den Ergebnissen zu interagieren, müssen Sie die Query zu einem gemeinsamen Dashboard hinzufügen. 
So veröffentlichen Sie eine Query
  1. Klicken Sie auf das Symbol Query-Bibliothek ().
  2. Setzen Sie den Mauszeiger auf die Query, die veröffentlicht werden soll.
  3. Klicken Sie unten in der Miniaturansicht der Query auf das Symbol Teilen (). Das Fenster Query veröffentlichen erscheint.

  4. Wählen Sie die Option Öffentlich aus, um die Query mit anderen zu teilen.

  5. Kopieren Sie den Link für die Query. Zum Teilen der Query stehen drei Optionen zur Verfügung:
    • Wenn Sie die Query als Bild, PDF-, JSON-, CSV-, XML- oder Excel-Datei teilen möchten, kopieren Sie den Link für das gewünschte Format unter URL. Wenn Betrachter Ihre Query-Datentipps sehen sollen, kopieren Sie den HTML-Link unter URL.
    • Wenn Sie Ihre Query in ihre Webseite einbetten möchten, kopieren Sie den Code unter Einbetten. Unten finden Sie ein Beispiel einer in eine Webseite eingebetteten Query.

    • Wenn Sie Ihre Query zu einer Google-Tabelle hinzufügen möchten, kopieren Sie den Code unter Google-Tabellen. Unten finden Sie ein Beispiel eines Query-Ergebnisses, das zu einer Google-Tabelle hinzugefügt wurde.

  6. Klicken Sie nach Kopieren des gewünschten Links oder Codes auf OK. Betrachter können Ihre Query erst sehen, nachdem Sie auf OK geklickt haben.
Sie können den Query-Link jetzt beliebig einfügen, um ihn mit Betrachtern zu teilen.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk